Kosmometrie


Geometrien als Schöpfungsmuster  

 

 

Nach 1 1/2 Jahren Webinartätigkeit, in der sich zusammen mit den Teilnehmenden immer neue Themen und Zugangswege gezeigt haben, hat sich der Weg hin zum kosmischen Menschsein geöffnet.

Erst ging es ’nur‘ darum, unser ursprüngliches Schöpfungsfeld wieder in unserem Lebensfeld wirken zu lassen; natürlich auch um unsere Lebensaufgabe und Klärung von Lebensthemen.

Jetzt geht es einen Schritt weiter. Denn kosmisches Menschsein heisst, mit dem eigenen Schöpfungsfeld und kollektiv mit dem Kosmos in Resonanz zu sein. Es heisst, wir leben bewusst als kosmische Menschen auf der Erde und verkörpern unser Schöpfungsfeld – für uns, für die Erde und all ihre Geschöpfe und für die gesamte Schöpfung.

Es ist eine wunderbare Aufgabe.

Ich freue mich, wenn ihr dabei seid.

Himmelskönigin und kosmischer Mensch        Reims